HOLOS-Innovations-System

 

Mehr Verantwortung für die Zukunft

 

  

Start     Organisation     Wert/Nutzen     Innovationen     Akademie     Praxis     Personal     Publikationen     Impressum/Kontakt

Y                                     F

 

 Die Bedeutung der HOLOS-Innovationen zeigt die folgende Gegenüberstellung:

Wissenschaft

Universitäten

HOLOS-Akademie / Innovationen

Schwerpunkt im öffentlichen System:

Spezialistentum

Summe mono-disziplinärer Wissenschaften

Disziplinen driften auseinander

weil ein einigendes, integrierendes Prinzip fehlt

interdisziplinäre Teamarbeit genügt nicht, 

weil es zu viele große Lücken im System gibt und 

weil jeder Spezialist fachspezifische Denkstruktur und eigenes Menschenbild hat und Ziele seiner Disziplin verfolgt

psycho-physische Forschung wurde an Universitäten bisher sehr vernachlässigt, dies ist eine zentrale Lücke im System d. Wissenschaften

Schwerpunkt der Wissenschafts-Innovation:

psycho-physische Forschung 

als eigenständige  

multi-disziplinäre zentrale Wissenschaft 

im System der Wissenschaften

die führenden Mitarbeiter im HOLOS-Team haben

multi-disziplinäre psycho-physische Kompetenz

und verfolgen gemeinsame fach-übergreifende Ziele

Grundlage ist das fach-übergreifende, integrierende und einigende psycho-physische Prinzip.

Hierdurch werden alle tangierten Disziplinen verbunden und eingebunden, Lücken im System werden geschlossen

Bildung

öffentliches Bildungssystem

HOLOS-Akademie / Innovationen

Grundlage der öffentlichen Bildung:

Erziehungswissenschaften 

      (Pädagogik, pädagogische Psychologie, Soziologie)

Erschließung des Potentials ist methodisch mit Erziehung nicht möglich

Grundlage der Bildungs-Innovation:

psycho-physische Wissenschaften

diese Wissenschaften sind die Voraussetzung für die Erschließung des geistigen Potentials, ebenso für eine Innovation in Stabilität und Gesundheit

Schwerpunkt: 

Vermittlung von Fachwissen sowie Einübung von Sozial- und Methoden-Kompetenz. 

Bekanntlich wird das vorhandene geistige Potential nur zu einem viel zu geringen Prozentsatz erschlossen. Vor allem Hochbegabte quälen sich gerade wegen ihrer Begabung,

weil sie entsprechend sensibel und irritierbar sind und 

weil sie nicht wissen, ob und wie sie ihre Begabung stärken und stabilisieren können. 

Große Reserven an Potential gehen deshalb verloren.  Der Grund: 

Es fehlt bisher die wissenschaftliche Grundlage. 

Schwerpunkt:

über-fachliche Kompetenz

Persönlichkeits-Bildung    (inkl. Gesundheit) 

bereits vor-beruflich und berufs-begleitend

(in Ergänzung zur Vermittlung von Fachwissen)

das bedeutet:

Erschließung des Potentials

Anlagen an Intelligenz und Kreativität

Entwicklung von Fähigkeiten und Kräften

z.B. Schlüssel-Qualifikationen, Antriebskräfte, 

Identitäts-Bewußtheit, Innovationskraft, Verantwortung,

psycho-physische Stabilität und Gesundheit

diese Fähigkeiten und Kräfte sind nötig, um über eigene Anlagen stabil und sicher verfügen zu können

 

 

Innovationen  Was fehlt bisher? Innovationen in Wissenschaft und Bildung
Was ist entscheidend neu? Gesundheits-Innovation

 

 

Innovationen in Wissenschaft und Bildung

  

 

  

Das Wirkungsfeld des Menschen 

besteht in einem vereinfachten Modell aus:

>  dem psychischen Bereich, 

vertreten durch Geistes-Wissenschaften

>  dem physischen Bereich, 

vertreten durch Natur-Wissenschaften und Medizin 

>  dem psycho-physischen Übergangsbereich,  

hier fehlt bisher die wissenschaftliche Grundlage, 

dies ist der Bereich für neu zu schaffende    eigenständige psycho-physische Wissenschaften. 

 

psychisch               psycho-phys.                physisch

geistig-seelisch          Übergang       materiell-stofflich

Geistes-                                                   Natur-

Wissenschaften                                 Wissenschaften

                          psycho-physische              Medizin

Wissenschaften