HOLOS-Innovations-System

 

Mehr Verantwortung für die Zukunft

 

  

Start     Organisation     Wert/Nutzen     Innovationen     Akademie     Praxis     Personal     Publikationen     Impressum/Kontakt

 

 

 

Was fehlt bisher?

 

Wissenschaft

Es gibt Lücken im System der Wissenschaften  (siehe nächste Seiten), 

die als Lücken in den Wissenschaften gar nicht auffallen,

die aber in der Praxis zu großen Problemen führen und

die dort fach-spezifisch nicht lösbar sind (weil die Ursachen woanders liegen).

Die Folge dieser Lücken sind 

 

bekannte Problemfelder:

Bildung

Der allgemeine Appell "mehr Geld für die Bildung" trifft nicht den Kern des Problems,

weil unter Bildung vor allem Fach-Bildung und Erziehung verstanden wird.

Schwachpunkt in der Bildung - der wirkliche Kern des Problems - ist aber:

das vorhandene geistige Potential wird nur zu einem viel zu kleinen Bruchteil erschlossen,

Hierfür fehlen bisher die wissenschaftlichen Grundlagen.

 

Gesundheit

Viele Krankheiten sind mit medizinischen Methoden bekanntlich in den Griff zu bekommen

(z.B. chronische und psycho-somatische Beschwerden, Ängste, Allergien, bis zum Krebs)

Es gibt aber immer wieder Heilerfolge, die medizinische nicht zu erklären sind.

Es fehlen wissenschaftliche Grundlagen.

 

Energie, Klima, Trinkwasser, Nahrungsmittel

Hier fehlen wissenschaftliche Grundlagen und innovative Techniken.

 

Lebens-Qualität jedes einzelnen

Die Lebens-Qualität ist für viele Menschen trotz eigenen Bemühens sehr unbefriedigend.

Für viele Menschen fehlt eine angemessene Stabilität und Sicherheit für die Zukunft.  

Viele Menschen haben Sorgen in der eigenen Familie

(z.B. mit der existentiellen Situation, insbesondere mit Bildung, Gesundheit, Finanzen)

  

Wirtschafts-Kraft und Finanzen

Ursache und Wirkung der Turbulenzen im Wirtschafts- und Finanz-System zeigen, 

daß die Dynamik einer höheren Kompetenz der handelnden Menschen fehlt.

Es gibt einige Reiche - aber immer mehr arme Menschen. Die Kluft wird immer größer.

 

Das HOLOS-Innovations-System präsentiert ein Lösungs-Konzept

Was ist entscheidend neu?